Das Unternehmen Jordan

Die W. & L. Jordan GmbH ist als zukunftsorientiertes Familienunternehmen in der dritten Generation einer der führenden Anbieter in den Branchen Holz, Bodenbeläge und Heimtextilien in Deutschland und Europa.

Jordan hat mit JOKA eine Marke entwickelt, die mit ihren exklusiven und hochwertigen Produkten für die Raumgestaltung seit Jahren bundesweit zu den führenden zählt.

Tauchen Sie ein in die JOKA Markenvielfalt!

Seinen nachhaltigen Erfolg verdankt das Unternehmen seiner konsequenten Ausrichtung auf die kompromisslos hohe Qualität der Produkte sowie umfassenden Serviceleistungen, die das Fachhandwerk und den Fachhandel in allen Bereichen kompetent unterstützen.

Das Sortiment des traditionellen Holzhandels reicht vom Schnittholz über Hobelware, Holzwerkstoffe und Türen bis hin zu Produkten für den Innenausbau, die in Hessen, Thüringen und Nordbayern dem holzverarbeitenden Handwerk angeboten werden.

Der in den 50er Jahren gegründete Bereich Bodenbeläge vermarktet Parkett, Laminat, Massivholzböden, Teppichböden, elastische Beläge, Stoffe, Gardinen und Tapeten, Objekteinrichtungen und bildet heute mit 85% den Schwerpunkt der Unternehmensaktivitäten.

Seit über 25 Jahren bietet Jordan dem Handwerk und Fachhandel mit den unternehmenseigenen Marken JOKA und INKU (Österreich) ein Abgrenzungsmerkmal gegenüber Baumärkten und Discountern, das sich hoher Akzeptanz erfreut. Das nordhessische Großhandelsunternehmen verfügt heute über fast 1.000 Mitarbeiter sowie 50 Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet, 6 Niederlassungen der österreichischen Tochtergesellschaft INKU Jordan GmbH & Co. sowie einer Niederlassung in Metz, Frankreich und baut seine Marktpräsenz weiter aus.